Zum Inhalt

Zur Navigation

Karotten

Vorteile

Karotten schützen die Zellen, sind gut für Augen, Haut, Haare, Nägel und für die Verdauung. Zum Erhalt der Gesundheit sollten Karotten fester und regelmäßiger Bestandteil der Ernährung sein – ganz gleich ob roh oder gekocht.

Geraspelte Karotten werden sehr oft für Backwaren und Mehlspeisen verwendet. Karottensaft hilft gegen Sodbrennen und behebt leichte Magen-Darm-Probleme.

Der Ballaststoff Pektin kann im Verdauungstrakt aufquellen und die Verdauung fördern. Karotten wirken unter anderem antioxidativ.

Geschmack & Vitamine

Der milde und oft sogar süße Geschmack der Karotte hängt mit dem Zuckergehalt zusammen, der vor allem in der Rinde vorkommt. Der Zuckergehalt junger Karotten kann manchmal bis zu sechs Prozent erreichen.

Karotten haben sehr wenig Kalorien, gleichzeitig enthalten sie sehr viel Betakarotin, Vitamin E und Mineral- und Ballaststoffe. Die enthaltenen Carotinoide, die im Körper in Vitamin A umgewandelt werden, sind für die typische Farbe verantwortlich.

Produktionsstandort

Unsere Karotten-Produktion befindet sich in Oberösterreich.